Musik in der Klosterkirche Lehnin

  • J. S. BACH
    WEIHNACHTSORATORIUM
  • Kantaten 1 und 5, Schlusschor Kantate 6
  • Sonntag, 2. Dezember 2018
    17:00 Uhr --- Klosterkirche Lehnin
  • Solisten
    Singschule Kloster Lehnin
    Lehniner Kantorei
    Gäste
    Berlin Baroque
    Leitung: Gerhard Oppelt
  • WEIHNACHTSORATORIUM
    Photo: Gabriele Maetz
  • Die Klosterkirche wird erwärmt mit der weihnachtlichen Musik von J. S. Bach. Das einstündige Konzert schließt mit dem Trompetenkonzert aus dem Schlusschor der sechsten Kantate.
  • Eintritt: 15 EUR / sozialermäßigt: 9 EUR / Kinder bis 14 Jahren frei

    Kartenvorverkauf:
    Berlin Baroque: 0 30 - 80 90 80 70
    Touristinfo Kloster Lehnin: 0 33 82 - 23 63 899
    MAZ Ticketeria: 0 33 81 - 79 66 00
  • FEUERWERK FÜR ORGEL
  • J. S. Bach, J. C. Kerll, G. Muffat, O. Messiaen
  • Silvester, 31. Dezember 2018
    17:00 Uhr --- Klosterkirche Lehnin
  • Gerhard Oppelt, Orgel
    Eintritt frei
  • FEUERWERK FÜR ORGEL
    Quelle: http://www.feuerwerk.net
  • Zum Jahresende muss ein Feuerwerk gezündet werden. Virtuose und meditative Orgelklänge wandern durch die mit Kerzenlicht erleuchtete Klosterkirche.
  • Anschließend wollen wir mit Sekt oder Saft auf ein gesundes neues Jahr anstoßen.
  • LUTHERS FRIEDENSLIED
  • Musik und Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg
  • Mit der DVD "Luthers Friedenslied" begibt man sich auf eine 45minütige Reise durch unseren Kirchenkreis. Um den "roten Faden" herum, dem Luther-Lied "Verleih uns Frieden gnädiglich", werden kleine und große Kirchen gezeigt, Taufe, Konfirmation, Trauung und Bestattung erlebt und spannende Geschichten erzählt.
  • Gegen eine Erstattung der Auslagen des Kirchenkreises in Höhe von
    9,99 Euro pro Stück kann die DVD bei Gabriele Maetz bestellt werden:

    Telefon: 033207 - 54 34 8
    E-Mail: maetz.gabi[aet]ekmb.de
    Die Kosten für Porto und Verpackung betragen bis 10 Stück 2,50 Euro, ab 11 Stück 5,00 Euro.
  • Viel Freude bei der Reise durch unsere heimatliche Umgebung und beim Wiedererkennen von Straßen, Wegen, Wäldern, Feldern, Kirchen, Personen oder sogar des eigenen Kirchturms wünscht Ihnen

    Gabriele Maetz
    Öffentlichkeitsbeauftragte Evangelischer Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg

zum Seitenanfang !